Infos für Bewerber


Hier erhalten Sie einen Überblick über die Zugangsvoraussetzungen, die Fristen, das Auswahlverfahren und das Bewerbungsverfahren.

 

Zugangsvoraussetzungen

Folgende Zusatzvoraussetzungen sind definiert:

  • gesundheitliche Eignung und
  • Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife
  • oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Ein Praktikum im sozialen oder logopädischen Bereich ist von Vorteil.

 

Persönliche Voraussetzungen der Auszubildenden:

Die Auszubildenden sollten eine natürliche Freude am Umgang mit Menschen haben. Ein bewusster Umgang mit Sprache und Interesse an den Inhalten der Psychologie sind von Vorteil. Musikalität und Rhythmusgefühl, eine belastbare Stimme und ein angemessenes Sprechverhalten sind ebenso Voraussetzung wie die Bereitschaft zur Reflexion des eigenen Denkens und Handelns.

 

Fristen

  • Nächster Lehrgangstermin: 1. Juli 2024
  • Bewerbungsfrist: 1. Januar 2023 - 31. Oktober 2023

 

Auswahlverfahren

  • Nach dem Ablauf der Bewerbungsfrist wird eine Vorauswahl aufgrund der eingereichten Unterlagen vorgenommen.
  • Die weitere Auswahl erfolgt nach einer persönlichen Vorstellung in der Schule mit Eignungsuntersuchung.

 

Die Eignungsuntersuchung beinhaltet:

  • Persönliches Gespräch
  • Stimmuntersuchung
  • Phoniaterische Untersuchung in der Ambulanz der HNO-Klinik des UK
  • Einschätzende Überprüfung der kommunikativen und sozialen Kompetenz
  • Überprüfung der Rechtschreibung und Grundkenntnisse der Bewerber über linguistische Strukturen
  • Intelligenztest

 

Bewerbung

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an folgende Adresse:  

 

Universitätsklinikum Essen 

Dezernat 01 – Personalbetreuung 

Frau Jutta Tippelt oder Frau Ilona Kübber

Hufelandstr. 55 

45147 Essen 

bewerbung.fachschulen@uk-essen.de  

  

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Schulabschlusszeugnis
  • ggf. Praktikumsnachweise
  • ggf. berufliches Abschlusszeugnis
  • ggf. Arbeitszeugnisse

 

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen ohne Bewerbungsmappe ein. 

 

Bei ausländischen Dokumenten sind außerdem Übersetzungen in die deutsche Sprache notwendig. Im Ausland erworbene Schulabschlüsse sind bei den zuständigen Behörden als gleichwertig anerkennen zu lassen. 

Unvollständige oder außerhalb der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

  

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren können Sie  Frau Jutta Tippelt unter der Telefonnummer (0201) 723-3430 oder Frau Ilona Kübber unter der Telefonnummer (0201) 723-3421 (Dezernat 01 – Personalbetreuung) erreichen.

 

Datenschutzhinweise für Bewerbende: Information gemäß Artikel 13 EU-DSGVO

Nach den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir dazu verpflichtet, Sie umfassend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Haus sowie über die Ihnen zustehenden Rechte aufzuklären. Dem Link hier folgend möchten wir dieser Informationspflicht gemäß Artikel 13 EU-DSGVO nachkommen. Diese Informationen sind ebenfalls auf der Homepage des Universitätsklinikum Essen unter www.uk-essen.de einzusehen.