Herzlich willkommen beim klinischen Ethik-Komitees der Universitätsmedizin Essen. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Arbeit und die Mitglieder des Ethik-Komitees vorstellen und Sie über das Beratungs- und Veranstaltungsangebot informieren.

Das klinische Ethik-Komitee hat u.a. folgende Aufgaben:

Fallberatungen

Das Angebot der ethischen Fallberatung unterstützt Abteilungen des Uniklinikums bei ethischen Konflikten im Behandlungsalltag. Speziell geschulte Ethik-Moderatoren können über eine Beratungsanfrage um Unterstützung gebeten werden. Im gemeinsamen Gespräch mit den an der Behandlung beteiligten Personen und Berufsgruppen erarbeiten sie eine Empfehlung.

Leitlinien

In besonderen Behandlungssituationen wie z.B. der Transplantations- oder der Intensivmedizin treten vermehrt ethische Fragestellungen auf. Das KEK beschreibt solche häufig wiederkehrenden ethischen Konflikte und entwickelt Leitlinien für den Umgang mit ihnen im klinischen Alltag. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie eine für Ihren Arbeitsbereich typische ethische Problematik sehen.

Fort- und Weiterbildung

Zur Erweiterung der Kenntnisse im Bereich klinischer Ethik und als Beitrag zur Kommunikationskultur im Universitätsklinikum Essen bietet das KEK Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen der Medizinethik an.

Bitte unterscheiden Sie die Arbeit des Klinischen Ethikkomitees (KEK), dessen Angebote Sie hier finden, von der Ethikkommission des UKE, die sich ausschließlich mit der Prüfung und Genehmigung medizinischer Forschungsvorhaben, nicht aber mit den Fragestellungen des klinischen Alltags beschäftigt.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns in Kontakt treten möchten. Bitte sprechen Sie uns auch mit Ihren Anregungen und Wünschen rund um ethische Fragestellungen aus dem Behandlungsalltag im UKE an.

Lenkunsgruppe und Mitglieder

Das Klinische Ethik-Komitee (KEK) des Universitätsklinikum Essen wurde Anfang 2013 durch Vorstandsbeschluss gegründet.

Die Mitglieder wurden berufen und arbeiten im Rahmen ihres Dienstes in der Universitätsmedizin Essen mit. Sie unterliegen der Schweigepflicht, sind ihrem Gewissen verpflichtet und im Hinblick auf Ihre Mitarbeit im KEK gegenüber keinem Gremium, bzw. keiner Person der Universitätsmedizin Essen weisungsgebunden.

Im Sommer 2018 wurden die Angebote des KEK auf die gesamte Universitätsmedizin erweitert und die Satzung entsprechend aktualisiert.

Von 2013 bis 2021 war Hans-Jörg Stets Vorsitzender des KEK. Von Oktober 2021 an übernimmt die Leitung des KEK Lisa Graurock-Rosemeier. Sie wird unterstützt durch Eva Biller (stellvertretende Leitung und Koordination) sowie drei Kolleginnen aus den Bereichen ärztlicher Dienst, Pflege und psychosozialer Dienst. Zu fünft bilden sie die neue Lenkungsgruppe des KEK.

Kontakt
KEK am UKE

Leitung:
Lisa Graurock-Rosemeier
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: 0201 723 1611
E-Mail: ethik.komitee@uk-essen.de

Aktuelles


Dagmar Steidel

Sozialdienst WTZ-Stationen
Mitglied der Lenkungsgruppe


Ute von Frantzki

Pflegedienstleitung Zentrale Notaufnahme Nord
Mitglied der Lenkungsgruppe

Dr. med.
Regina Wieland

Oberärztin Kinderklinik
Mitglied der Lenkungsgruppe


Eva Biller

Stellvertretende Leitung des Klinischen Ethik-Komitees (KEK)
Koordination


Lisa Graurock-Rosemeier

Leitung des Klinischen Ethik-Komitees (KEK)

Dr.
Eva Tschiedel

Oberärztin Kinderintensivstation

Susanne Abel

Gemeindepädagogin, Dipl. Sozialpädagogin und Supervisorin

Christian Ackfeld

Mitarbeiter Platzhalter Bild

Clara Bergup

Pflegedienst IT2

Mitarbeiter Platzhalter Bild

Dr. med.
Elke Berkenbrink

Anästhesie Ruhrlandklinik

Ines Halm

Dr.
Yael Hegerfeldt

Oberärztin
Intensivmedizin und Respiratorentwöhnung
Ruhrlandklinik

Dr. med.
Jörg Hense

Oberarzt WTZ 4 Palliativstation
Innere Klinik (Tumorforschung)

Dr. med.
Laurentius Kolodziej

Oberarzt Zentrale Notaufnahme Nord
Ärztlicher Palliativmedizinischer Dienst

Eileen Krauße

Diplomtheologin

Ute Niehammer

Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Psychologischer Dienst Ruhrlandklinik

Cato Gianna Peitsch

Pflegedienst INTK

Halit Pismek

Sozialarbeiter
stell. Vors. Kommission
Islam und Moscheen Essen

Mitarbeiter Platzhalter Bild

Sabrina Schneppenheim

Pflegedienst UC1

Dr. med.
Sonja Vonderhagen

Fachärztin für Chirurgie
Leiterin Intensivstation OUC1