Kompakt-Info

X

Institut für Physiologische Chemie

Leitung

Prof. Dr. med. Joachim Fandrey


Kontakt

Telefon
0201 723 4100
Fax
0201 723 5943
E-Mail

Postanschrift

Universitätsklinikum Essen
Institut für Physiologische Chemie
Hufelandstraße 55
45122 Essen



Schwerpunkte

Wissenschaftlicher Schwerpunkt der Arbeitsgruppen im Institut für Physiologische Chemie sind die Mechanismen der Zell- und Gewebeschädigung.
Anhand diverser Modelle auf unterschiedlichen Komplexitätsniveaus, beginnend mit chemischen Systemen, über kultivierte Zellen, perfundierte Organe und Patientenproben bis hin zu Tiermodellen, werden die Mechanismen der Zell- und Gewebeschädigung durch reaktive Sauerstoff- und Stickstoffspezies, durch Sauerstoffmangel, durch Kaltlagerung sowie durch mechanisches Trauma untersucht.
Neben der Grundlagenforschung ist es das erklärte Ziel, neue therapeutische Ansätze zu entwickeln.