Drucken - Print

Universitätsklinikum seit 1963


Aufgenommen hat das heutige Universitätsklinikum seine Arbeit 1909 als "Städtische Krankenanstalt" mit vier Kliniken. Seitdem hat sich das UK Essen stetig vergrößert, weiterentwickelt und 1963 universitären Status erlangt. Als Krankenhaus der Maximalversorgung ist das UK Essen heute das größte an einem Standort zentrierte Universitätsklinikum des Ruhrgebiets und damit das "Klinikum der Metropole Ruhr". Mit 1.300 Betten und über 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern behandelt das UK Essen im Jahr rund 55.000 Patientinnen und Patienten stationär und etwa 300.000.000 ambulant. Mit seinen vielen hochmodernen Kliniken und weiteren Gebäuden ist das Uniklinikum eine kleine Stadt in der Stadt.


Leitbild des UK Essen