Suche nach Betreuungspersonen


Im MitarbeiterServiceBüro finden Sie eine persönliche Ansprechpartnerin, wenn Sie gezielt individuelle Kinderbetreuung suchen.

Vermittelt das MitarbeiterServiceBüro auch Babysitter?

Das MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach Babysittern. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Ihr Bedarf ermittelt, werden rechtliche Vorschriften geklärt und Kontakte hergestellt. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter msb@uk-essen.de oder Telefon 0201/723-1641.


Weiterführende Informationen:

Studierende als Babysitter

Hallobabysitter.de

 

Wie finde ich eine Tagespflegeperson?

 

Die Kindertagespflege ist ein pädagogisches Betreuungsangebot für Kinder. Es wird oft als Alternative zu öffentlichen Betreuungseinrichtungen genutzt. Sie findet in einem familiären Umfeld statt und wird durch Tagesmütter oder Tagesväter angeboten. Die individuellen Belange der Kinder und Eltern stehen hierbei im Vordergrund. Diese Leistung der Jugendhilfe wird in Essen im Auftrag des Jugendamtes durch folgende Verbände erbracht:

  • CSE/ Caritasverband und Sozialdienst katholischer Frauen, Telefon 0201 319375 600
  • VAMV NRW e. V./Verband allein erziehender Mütter und Väter Nordrhein-Westfalen e. V., Telefon 0201/82774 -90
  • DW/Diakoniewerk Essen, Telefon 0201/2664-706, -707 und -708
  • AWO/Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Essen, Telefon 0201/1897-333 und -334

Das MitarbeiterServiceBüro berät und unterstützt Sie bei der Suche nach Tagespflegepersonen. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Ihr Bedarf ermittelt, werden rechtliche Vorschriften geklärt und Kontakte hergestellt. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter msb@uk-essen.de oder Telefon 0201/723-1641.


Weiterführende Informationen:

Stadt Essen Kindertagespflege

Handbuch zur Kindertagespflege

Wer übernimmt neben der Kinderbetreuung in meinem Haushalt leichte Aufgaben?

Kinderfrauen kommen in den Haushalt der Eltern der zu betreuenden Kinder und erledigen auch nach Absprache leichte Aufgaben im Haushalt.

Das MitarbeiterServiceBüro berät und unterstützt Sie bei der Suche nach Kinderfrauen. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird Ihr Bedarf ermittelt, werden rechtliche Vorschriften geklärt und Kontakte hergestellt. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter msb@uk-essen.de oder Telefon 0201/723-1641.

 

Wie erhalte ich Informationen zu Au-pairs?

Ein Au-pair-Mädchen oder Au-pair-Junge bezeichnet Jugendliche, meist aus einem anderen Land, die ein Jahr lang gegen Verpflegung, Unterkunft und Taschengeld in einer Gastfamilie leben. Kinderbetreuung und leichte Mithilfe im Haushalt werden als Gegenleistung erbracht.

Die Maximalmithilfe eines Au-pairs in Deutschland ist auf 30 Wochenstunden begrenzt, inklusive Babysitting. Ein Au-pair erhält mindestens 260 € Taschengeld im Monat, wird unfall- und krankenversichert und hat Anspruch auf ein eigenes Zimmer.

Das MitarbeiterServiceBüro berät und unterstützt Sie bei der Suche nach Au-pairs. Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin unter msb@uk-essen.de oder Telefon 0201/723-1641.


Weiterführende Informationen:
Au-pair/Arbeitsagentur

Au-pair Bundesarbeitsgemeinschaft IN VIA

Ist Kinderbetreuung während interner Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Beschäftigte möglich?

Bei frühzeitiger Nachfrage kann in Absprache mit dem MitarbeiterServiceBüro auch bedarfsgerechte Kinderbetreuung geplant und organisiert werden, z. B. bei regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kontakt:
msb@uk-essen.de oder Telefon 0201/723-1641