Drucken - Print

Klinik für Dermatologie


Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf

Direktor:

Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf

E-Mail: 

sekretariat.dermatologie@uk-essen.de

Sekretariat:

Susanne Pladwich 

Telefon:

0201 / 723-4220

Fax:

0201 / 723-5935

Homepage:

Hautklinik 

Stellvertreter: 

 PD Dr. med. Uwe Hillen

 

Zentrale Terminvereinbarung

Tel: 0201 / 723-2332

Fax: 0201 / 723-5524

 

Daten und Zahlen

Untersuchungen von Patienten mit Hautkrebs (Melanom und andere Hautkrebsarten)

3.213

Patienten mit Abstoßungsreaktionen nach einer Transplantation

320

Entfernung von erkranktem Gewebe an der Haut und Unterhaut 

990

Lokale plastische Operationen mit Hautlappen

679

Behandlungen mit Photopherese 
(Verfahren zur Behandlung von Blutkörperchen)

894

 

Schwerpunkte

Die Hautklinik bietet modernste Diagnostik- und Therapieverfahren aus dem gesamten Spektrum der Haut- und Geschlechtskrankheiten und der Allergologie. Im Sommer 2009  wurde das neue hochmoderne Hautklinik-Gebäude bezogen. Im Zuge dessen wurde das Hauttumorzentrum Essen etabliert. Im Oktober 2009 wurden die gesamte Hautklinik und das Hauttumorzentrum in Bezug auf Qualitätsmanagement und die Betreuung von Patienten durch den TÜV-Süd und OnkoZert (Prüfstelle der Deutschen Krebsgesellschaft) erfolgreich zertifiziert. 

Besondere Schwerpunkte der Klinik liegen in den Bereichen:

• Dermatoonkologie

• Dermato- und Phlebochirurgie

• Venerologie mit dem Schwerpunkt HIV und Proktologie  (http://www.uk-essen.de/index.php?id=1929)

• chronische Wunden einschließlich Phlebologie

• Hauterkrankungen bei Organtransplantierten

• Allergologie und Berufsdermatologie

• Entzündliche Hauterkrankungen, u.a. Psoriasis (Schuppenflechte)

• Dermatohistopathologie

• Klinisches Studienzentrum

 

 

Spezialsprechstunden

 

-          Onkologische Sprechstunde (u.a. Melanome, Lymphome, epitheliale Tumoren)

-          HIV/ AIDS und Geschlechtskrankheiten

-          Psoriasis-Sprechstunde

-          Transplantierten-Sprechstunde (u.a. GvHD)

-          Autoimmun-Sprechstunde

-          Wundambulanz

-          Lasersprechstunde

-          Allergiesprechstunde und Berufsdermatosen

-          Ästhetik-Sprechstunde

 

Forschung

 

• Malignes Melanom 

• HIV und AIDS

• Lymphome

• Graft-versus-Host Disease (GvHD)

• Aktinische Keratosen

• Schuppenflechte (Psoriasis)

• Wundheilungsstörungen

• Basalzellkarzinom

• Allergische Rhinokonjunktivitis


Patientenzahlen

Stationäre Patienten:

2.752

Ambulante Patienten:

50.000

 

Personal

31 Ärzte, davon 13 Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten und 33 Pflegekräfte; zum speziellen therapeutischen Personal zählen Wundmanager, Pflegeexperten und Casemanager.