Willkommen auf den Seiten des klinischen Studienzentrums der Essener Universitäts-Hautklinik.


Das klinische Studienzentrum der Essener Universitäts-Hautklinik ermöglicht qualitativ hochwertige klinische Forschung, die zur Einführung neuer Medikamente, Geräte, Diagnostika, Therapieverfahren oder zu epidemiologischen und sozioökonomischen Fragestellungen beitragen.  Durch unsere Arbeit wollen wir die Qualität von klinischen Studien fördern und verbessern. Dies erreichen wir durch qualifiziert ausgebildetes Personal, das sich um die Belange der Studienpatienten kümmert. Unser Ziel ist, den Patienten einen Zugang zu neuartigen Therapien und innovativen Forschungsmöglichkeiten zu bieten. Wir sind erfahren in Planung, Organisation und Management pharmazeutischer Phase I, II, III und IV-Studien in den unterschiedlichsten therapeutischen Bereichen der Dermatologie. Ergänzend können wir diagnostische Untersuchungen zur Therapie- und Sicherheitskontrolle während des Studienverlaufs anbieten.

Unser klinisches Studienzentrum besteht aus 2 Bereichen. Der Studienambulanz für Studien aus dem Bereich der Dermatoonkologie und dem Spektrum der Dermatologie sowie aus einer Studienambulanz, die Studien zum Thema HIV / AIDS / Geschlechtserkrankungen durchführt.

Aktuelle Studien allgemeine Dermatologie

Aktuelle Studien Onkologie

Aktuelle Studien HIV/ HPSTD

Ansprechpartner des Studienzentrums

Allgemeine Dermatologie/ Dermatoonkologie:


Herr Prof. Dr. med. A. Rösch
Tel.: 0201 / 723 4747
Fax: 0201 / 723 6842
E-mail: alexander.​roesch@​uk-essen.​de

Frau Dr. med. L. Zim­mer
Tel.: 0201 / 723 3634
Fax: 0201 / 723 5840
E-mail: lisa.​zimmer@​uk-essen.​de

HIV / Aids / Geschlecht­serkrankun­gen:

Herr Dr. med. S. Esser
Tel.: 0201 / 723 3878
Fax: 0201 / 723 3845
E-mail: stefan.​esser@​uk-essen.​de

Weitere Kontaktdaten und unser Studienteam finden Sie hier.