Forensische Genetik - Abstammungsbegutachtung (Vaterschaftstest)


Im Institut für Rechtsmedizin werden alle Abstammungsgutachten nach dem neuesten Stand der Technik von anerkannten Sachverständigen für Abstammungsbegutachten erstellt.

Das Institut für Rechtsmedizin erstellt Abstammungsgutachten für Amtsgerichte in ganz Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus sind wir auch für Privatpersonen tätig.

Die Analyse von diversen autosomalen, X- und Y-chromosomalen short tandem repeats (STRs), sowie von Insertions-/Deletionsmarkern oder autosomalen single nucleotide polymorphisms (SNPs) ist im Institut etabliert und kann je nach Fragestellung zur Abstammungsbegutachtung eingesetzt werden.

 

Laborleitung: Prof. Dr. rer. nat. Micaela Poetsch

Sachverständige für Abstammungsbegutachtung

Fachabstammungsgutachter DGAB


Tel: 0201/723-3623 oder 0201/723-3600

 Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an!

 

Das Institut für Rechtsmedizin befindet sich während der Bauphase des Neubaus in einem Containergebäude an der Ruhrlandklinik, Tüschener Weg 40, 45239 Essen.

nächster Termin für Probenabnahmen im Eingangsgebäude des Uniklinikums:

Montag, der 02.11.2020

Bitte melden Sie sich telefonisch unter der o.g. Nummer, wenn Sie einen Termin haben möchten.