Transplantationspflege


Die Fortbildung Transplantationspflege vermittelt entsprechend dem allgemeinen Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse fachliche, personale und soziale Kompetenzen einer professionellen Pflege organtransplantierter Patienten in unterschiedlichen Handlungssituationen.

 

Inhalte

  • Basismodul (40 Stunden): Allgemeine Grundlagen der Transplantationsmedizin
  • Aufbaumodul (40 Stunden): Grundlagen der Transplantationsmedizin thorakaler und abdomineller Organe im Erwachsenen- und Kindesalter
  • Hospitation (2 Tage): Praxiseinsatz in ausgewählten Bereichen der Transplantationsmedizin

 

Dauer

80 Stunden theoretische Fortbildung (2 Unterrichtswochen)

16 Stunden praktische Fortbildung (2-tägige Hospitation)

 

Fortbildungsbeginn und Termine

Basismodul: 09. - 13.05.2022 oder 20. - 24.06.2022

Fachmodul: 22. - 26.08.2022 oder 19. - 23.09.2022

 

Abschluss

Zertifikat der Bildungsakademie

 

Voraussetzung

erfolgreich abgeschlossenes Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflegeexamen oder Abschluss als Medizinische Fachangestellte (MFA) sowie Berufserfahrung in der Transplantationsmedizin

 

Kosten

Für Beschäftigte des UK Essen ist die Teilnahme bei dienstlicher Befürwortung kostenlos.

Für externe Teilnehmende wird eine Gebühr von 650,00 € erhoben.

 

Teilnehmerzahl                 

bis zu 18 Teilnehmende 

 

Anmeldung

  • Kopie Krankenpflegezeugnis
  • Kopie Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung bzw. Abschlusszeugnis als MFA

 

Kursleitung

Dijana Pennekamp

Tel.: (0201) 723-6450

E-Mail: dijana.pennekamp@uk-essen.de