Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinkums Essen


Die 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Institut für Rechtsmedizin erfüllen Aufgaben in Forschung und Lehre am Universitätsklinikum Essen und der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Außerdem sind wir für die rechtsmedizinische Versorgung in den Landgerichtsbezirken Essen und Bochum zuständig.

Das Institut für Rechtsmedizin bekommt ein neues Gebäude. Während der Bauphase ist das Institut in einem Containergebäude an der Ruhrlandklinik (Tüschener Weg 40, 45239 Essen-Heidhausen) untergebracht. Postadresse und Telefonnummern haben sich nicht geändert.

Die Ergebnisse der Klausur für die Essener Studenten sind ausgewertet. Wir gratulieren allen, die bestanden haben. Mit 28 Punkten am besten abgeschnitten haben die Matrikelnummern 2287362, 2287404 und 2287508.

Folgende Studierende müssten bitte wegen eines Nachprüfungstermins im Institutssekretariat anrufen (723-3601, von 8.30 bis 13.30 Uhr). Die mündlichen Nachprüfungen werden im Institutsgebäude an der Ruhrlandklinik stattfinden, Termine sind möglich zwischen dem 03.07. und dem 14.07.:

2259220, 2265751, 2283718, 2287331, 2287345, 3014334, 3014336

 

Das Institut für Rechtsmedizin ist durch die Dakks nach der ISO/IEC 17025:2005  für folgende Bereiche akkreditiert: Forensische Pathologie, Histologie, Forensische Molekulargenetik, Forensische Toxikologie und Forensische Alkoholbegutachtung. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage des Deutschen Akkreditierungsrates.