Drucken - Print

Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Essen


Die Vorsitzende des Aufsichtsrats des UK Essen, Bärbel Bergerhoff-Wodopia (Mitte) und ihr Stellvertreter Prof. Dr. Ulrich Radtke (l.) mit den Vorstandsmitgliedern Prof. Dr. Jochen A. Werner (2.v.l., Vorsitzender), Prof. Dr. Jan Buer (3.v.l.), Andrea Schmidt-Rumposch (3.v.r.), Thorsten Kaatze (stv. Vorsitzender, 2.v.r.) und Prof. Dr. Kurt Werner Schmid (r.)

Vorsitzende:

Bärbel Bergerhoff-Wodopia


Sachverständige Wirtschaft, Mitglied des Vorstandes der RAG-Stiftung

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Dolff


Vertreter der wissenschaftlich Beschäftigten im Universitätsklinikum Essen, Klinik für Infektiologie

Dr. Dieter Herr


Vertreter des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Gudula Hommel


Vertreterin des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Karl Friedrich Jakob


Sachverständiger Wirtschaft

Brigitte Lohaus


Vertreterin des Ministeriums der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Jens Andreas Meinen


Kanzler der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Gabriele Nöldge-Schomburg


Sachverständige Medizinische Wissenschaft

Prof. Dr. Ulrich Radtke


Rektor der Universität Duisburg-Essen

Prof. Dr. Ulrich Sure


Vertreter der Professorinnen und Professoren aus dem Fachbereich Medizin im Universitätsklinikum Essen, Direktor der Klinik für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Dr. Andreas Tecklenburg


Externer Sachverständiger aus dem Bereich der medizinischen Wissenschaft

Louisa Stratmann


Komm. Gleichstellungsbeauftragte im Universitätsklinikum Essen

 

 

Alexandra Willer


Vertreterin der nichtwissenschaftlich Beschäftigten im Universitätsklinikum Essen

Nach oben