Die Klinik für Nephrologie bietet:


Vorlesung für Medizinstudenten zu folgenden Bereichen

  • Nieren- & Hochdruckkrankheiten 
  • Autoimmunerkrankungen 
  • Klinische Immunologie 
  • Transplantationsimmunologie 
  • Blutreinigungsverfahren (Hämodialyse, Peritonealdialyse/CAPD; Plasmaseparation, CVVHD) 
  • Rheumatologie

 

 

Wahlpraktikum im Rahmen des Blockpraktikums Innere Medizin 4. klinisches Semester (Merkblatt)

Das Wahlfach zum Thema Nieren- und Hochdruckkrankheiten findet als Blockunterricht über 6 Tagen von Mittwoch bis Mittwoch, wahlweise entweder in der blockfreien Zeit im 4. klinischen Semester oder in den Semesterferien nach dem 4. klinischen Semester, statt. 
Das Blockpraktikum beinhaltet folgende Stationen: 
Nephrologische Poliklinik/ Nierentransplantations-Ambulanz, Station M2A und Dialyse. 
Wir bitten zu beachten, dass das Blockpraktikum eine mündliche Prüfung beinhaltet, die am Ende der 2. Woche stattfindet. 

Die Klinik für Nephrologie beteiligt sich auch am Wahlfach zum Thema spezielle Intensivmedizin.


Wahlpraktikum "Sportmedizin"

Das Wahlpraktikum "Sportmedizin" für Studierende des Blockpraktikums WS 2016/17 findet in der Zeit vom Montag 3.4.2017 bis einschliesslich Montag 10.4.2017 statt.

 

 

Unterricht für Studenten im praktischen Jahr


Regelmäßige interne und externe Fortbildungen


Bei eventuellen Fragen wenden Sie sich bitte an den Lehrbeauftragten der Klinik für Nephrologie:


Priv.-Doz. Dr. med. Walter Reinhardt
Arzt für Innere Medizin
Nephrologie und Endokrinologie
Dipl. Chem.
walter.reinhardt@uk-essen.de
Tel:    +49-201-723 83708
Fax.: +49-201-723 5318