Drucken - Print

Ablauf der Sprechstunde


Wenn Sie zum ersten Mal in unsere Sprechstunde kommen bringen Sie bitte das gelbe Untersuchungsheft und das Impfbuch Ihres Kindes mit.

Bitte gehen Sie zunächst zur Anmeldung 1 oder Anmeldung 2 direkt am Eingang der Kinderklinik (hinter dem Safari Auto). Dort melden Sie Ihr Kind mit der Überweisung des Kinderarztes/Hausarztes für die endokrinologische Sprechstunde an. Bitte achten Sie darauf eine aktuelle Telefonnummer zu hinterlegen, damit wir Sie ggf. später erreichen können.

 

 

Von der Anmeldung bekommen Sie die Unterlagen für die endokrinologische Sprechstunde mit.

Sie werden aus dem Wartebereich in einen der Räume der Poliklinik zur Ambulanzärztin aufgerufen. Dort wird zunächst in einem Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind über den Grund der Vorstellung gesprochen, es folgt die Untersuchung Ihres Kindes und eine Blutentnahme sofern erforderlich. Alle Fragen, die Sie an uns haben, können während der Untersuchung besprochen werden. Röntgen-, Ultraschall-  oder weitere erforderliche Untersuchung werden durch den Ambulanzarzt direkt veranlasst.

 

 

Abhängig von der veranlassten Laboruntersuchung  liegen die Ergebnisse der Blutuntersuchungen nach 1 - 2 Wochen vollständig vor. Bei behandlungsbedürftigen Befunden melden wir uns umgehend telefonisch bei Ihnen. Nach Erhalt aller Ergebnisse bekommt Ihr Kinderarzt einen Brief über die Ergebnisse der Vorstellung von uns. Diesen Brief senden wir Ihnen ebenfalls zu.

Die meisten hormonellen Störungen des Kindesalters bedürfen einer regelmäßigen Kontrolle und Therapieanpassung. Deshalb kommen viele unserer Patienten in 3- bzw. 6- monatlichen Abständen wieder in unsere Sprechstunde.