Wissenschaftliche und klinische Arbeit sind eng vernetzt


Wissenschaftliche Schwerpunkte der Klinik für Kinderheilkunde 1 sind

  • die Erforschung des Schutzes von Nervenzellen im unreifen Gehirn Frühgeborener
  • die klinische und molekulargenetische Charakterisierung von neuromuskulären Erkrankungen
  • die Optimierung neuer Beatmungstechniken im intensivmedizinischen Einsatz bei schwerstkranken Kindern und Jugendlichen.