Drucken - Print

Ausbildung am Universitätsklinikum Essen


Das Universitätsklinikum bietet ein breites Spektrum an interessanten Ausbildungsberufen an. Unter anderem werden junge Menschen hier in den folgenden Bereichen ausgebildet:

  • Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter,
  • Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte / Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter,
  • Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Systemintegration),
  • Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung),
  • Tierpflegerin / Tierpfleger (Forschung und Klinik),
  • Industriemechanikerin / Industriemechaniker,
  • Elektronikerin / Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen
  • Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

 

Zudem hat das Universitätsklinikum eine eigene Bildungsakademie auf dem Gelände. Die Bildungsakademie ist in zehn Fachschulen unterteilt. Zu einer großen Schule sind die Fachschulen für Pflegeberufe zusammengeschlossen. Alle Fachschulen sind modern und zeitgemäß ausgestattet, haben eine engen Praxisbezug und orientieren sich damit an neuesten Anforderungen. Dies alles trägt dazu bei, eine attraktive und umfassende Ausbildung anzubieten bei fast hundertjähriger Tradition.

 

Seit 2015 bietet das UK Essen gemeinsam mit der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum die duale Ausbildung in der Pflege an. Das UK Essen ist eines von zehn Kooperationskrankenhäusern, an dem der praktische Teil der Ausbildung stattfindet. Jährlich erhalten damit bis zu fünf Studierende die Möglichkeit, Theorie und Praxis der Pflege optimal miteinander zu kombinieren. Nähere Informationen zum Studiengang Pflege der hsg Bochum finden Sie unter http://www.hs-gesundheit.de/de/gesundheitswissenschaften/pflege/.

 

Derzeit werden rund 550 Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Berufen in folgenden Fachschulen ausgebildet:

 

Neueste Entwicklungen sind die Erweiterung der Schule für medizinisch-technische Radiologieassistenz und die Neugründung der Schule für operationstechnische Assistenz, da das Universitätsklinikum einen gestiegenen Bedarf an qualifizierten Beschäftigten in diesen Bereichen hat. Weitere Informationen über die Fachschulen erhalten Sie auf der Seite der Bildungsakademie.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstrasse 55, 45147 Essen.