Kompakt-Info

X

Institut für Anatomie II

Leitung

Prof. Dr. rer. nat. Nicole Dünker


Kontakt

Telefon
0201 723 4299
Fax
0201 723 5635
E-Mail

Postanschrift

Universitätsklinikum Essen
Institut für Anatomie II – Abteilung Neuroanatomie
Hufelandstraße 55
45122 Essen

Besucheranschrift
Institut für Anatomie II – Abteilung Neuroanatomie
Institutsgruppe 1 (IG1), 6. OG, Bauteil C, Raum 7
Zugang über: Virchowstraße 171 



Schwerpunkte

Wir interessieren uns für Faktoren, die die Ätiologie und Progression des Retinoblastoms (RB), des häufigsten primären intraokularen Tumors im Kindesalter, beeinflussen. Unbehandeltes RB wächst und erstreckt sich über das Auge hinaus und breitet sich metastatisch aus, üblicherweise in regionale Lymphknoten, Knochen und ZNS. Die Behandlung von RB reicht von der Enukleation des betroffenen Auges bis hin zu Augenerhaltungsstrategien, einschließlich fokaler Therapie (Laser, Kryotherapie), Brachytherapie und/oder Chemotherapie. Die Chemotherapie kann systemisch angewendet werden, üblicherweise unter Verwendung einer intraarteriellen und/oder intravitrealen VEC-Injektion (Vincristin, Etoposid und Carboplatin) von Chemotherapeutika. Die chemotherapeutische Behandlung von RB ist jedoch nicht nur durch arzneimittelbedingte Nebenwirkungen, sondern auch durch die Entwicklung von Arzneimittelresistenzen begrenzt. Daher ist die Entwicklung von Strategien zur Verbesserung von RB-Therapien, beispielsweise durch Sensibilisierung von RB-Zellen für Chemotherapeutika, eine große Herausforderung.

Lage

Interaktive Karte und Routenplanung

Weiterführende Links