Archiv



Epidemiologie des Merkelzell-Karzinoms
Zusammen mit Prof. Jürgen Becker (https://www.dkfz.de/de/presse/pressemitteilungen/2014) und Jacques Ferlay (IARC) (https://www.iarc.fr/en/staffdirectory) betreibt das ZKE ein internationales Projekt zur Inzidenz des Merkelzellkarzinoms.

 

BMBF-Förderung “Schlafcharakteristiken, Schlafstörungen und gesundheitsbezogene Konsequenzen“
Das ZKE wird von August 2014 bis Juli 2017 ein Forschungsprogramm mit dem Thema „Schlafcharakteristiken, Schlafstörungen und gesundheitsbezogene Konsequenzen“
(BMBF Förderkennzeichen 01ER1305, Fördersumme: 1.445.042 €) bearbeiten.
Weiterführende Informationen: http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de