Veranstaltungen


25.04.2018
Forum Bioethik: Gar nicht so selten - Herausforderungen im Umgang mit seltenen Erkrankungen

Deutscher Ethikrat

Ulrike Florian Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Vorträge mit anschließender Diskussion

Mittwoch, 25. April 2018, 18:00 Uhr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Leibniz-Saal
Markgrafenstraße 38
10117 Berlin
(U2 Hausvogteiplatz oder Stadtmitte, U6 Französische Straße oder Stadtmitte)

Anmeldung erforderlich bis 20. April 2018.

 

Programm

Begrüßung
Peter Dabrock, Vorsitzender des Deutschen Ethikrates

Einführung
Stephan Kruip, Deutscher Ethikrat

Regulatorische Aspekte im Umgang mit seltenen Erkrankungen
Thomas Müller, Gemeinsamer Bundesausschuss

Ethische Aspekte im Umgang mit seltenen Erkrankungen
Daniel Strech, Medizinische Hochschule Hannover

Rückfragen aus dem Publikum
Moderation: Christiane Fischer, Deutscher Ethikrat

Podium
Jörg Richstein, Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V.
Miriam Schlangen, NAMSE - Nationales Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen
Sabine Sydow, vfa-bio
Thomas Müller, Gemeinsamer Bundesausschuss
Daniel Strech, Medizinische Hochschule Hannover

Moderation: Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Deutscher Ethikrat

Schlusswort
Peter Dabrock, Vorsitzender des Deutschen Ethikrates



Nach oben