Erster Preis für das beste Poster bei der 32. Internationalen Tagung der Europäischen Gesellschaft für Immungenetik (EFI) in Venedig am 12.05.2018

Dr. Esteban Arrieta-Bolaňos und Dr. Pietro Crivello, wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Zelltherapeutische Forschung, erhielten für ihre gemeinschaftliche Arbeit “In silico prediction of non-permissive HLA-DPB1 mismatches in unrelated HCT by functional distance” den Preis für das beste von insgesamt 261 beim Kongress vorgestellten Postern.

Best Poster Preis beim BIOME Retreat Xanten am 07.11.2017


Müberra Ahci (PhD Studentin des IZTF) wurde für ihr Poster "Innovative approaches to the detection of HLA immune escape leukemia relapse after allogeneic hematopoietic stem cell transplantation" mit dem "Best Poster Presentation Award" des BIOME Cores Cellular & Molecular Immunology ausgezeichnet.

 

 

 

 

Zwei Best Abstract Preise bei der 31. Internationalen Tagung der Europäischen Gesellschaft für Immungenetik (EFI) in Mannheim am 2.6.2017


Thuja Meurer (PhD Studentin) und Maximilian Metzing (Medizinischer Doktorand) durften ihre
Arbeiten als eine von 8 Best Abstracts in einer speziellen Plenarsitzung beim von über 1000
Teilnehmern aus über 40 Ländern besuchten oben genannten EFI Kongress vorstellen.


Thema war
:

 
Unter den 8 Best Abstracts wurde Maximilians als
bestes für den Jon-van-Rood Award ausgewählt
.