Fernsehen und Funk
Im neuen Herzzentrum ist bei jedem Bett ein individueller, LCD-Farb-Fernseher montiert. Die Fernseh- und Radioprogramme sind gebührenfrei.
Ihnen stehen insgesamt 16 Fernsehprogramme und 8 Radiosender zur Auswahl.
Damit Sie und Ihr/e Nachbar/in ungestört fernsehen und Radio hören, können Sie den Ton über Kopfhörer empfangen. Kopfhörer können Sie an den Kopfhörerautomaten im Klinikum erwerben.
Weiterhin ist Ihr persönlicher Fernseher mit einer Tastatur zur Internetnutzung ausgestattet.

Telefon
Im Herzzentrum ist bei jedem Bett ein Telefon mit individueller Rufnummer vorhanden. Anrufe können Sie nach Erwerben einer Telefonkarte tätigen. Einen Kartenautomat finden Sie in unserem Eingangsbereich. Ausserdem sind im Klinikumgelände für Patienten und Besucher Fernsprecher aufgestellt. Einen Fernsprecher mit Telefonkarten und Faxgerät finden Sie im Verwaltungsgebäude. Weitere Kartentelefone sind in der HNO-Klinik, der Augenklinik sowie in der Eingangshalle des OZ II aufgestellt. Münzfernsprecher befinden sich u. a. in der Kinderklinik, der Strahlen- und Tumorklinik, der Medizinischen Klinik, der Neurologischen Klinik sowie im OZ II: Bitte schalten Sie auf dem Klinikumgelände im Interesse der Patienten Ihr Funktelefon aus. Das Benutzen von Handys ist aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt, weil durch deren Funkfrequenz medizinische Geräte empfindlich gestört werden können.

Friseur
Im Eingangsbereich des Herzzentrum finden Sie das Team des IMAGE coiffeur. Hier dreht sich alles um Ihr Aussehen und natürlich Ihr Haar. Zum Angebot zählen neben Friseur-Dienstleistung auch Maniküre und Kosmetik. Und wenn Sie gerade nicht in den Salon gehen können, kommt der Salon auch zu Ihnen. Das Team erreichen Sie über die hausinterne Durchwahl -4879, geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr.

Banken, Bankautomaten
Am Haupteingang im Verwaltungsgebäude befindet sich neben der Information ein Bankautomat. Mit einer ec-Bankcard können Sie problemlos Geld von Ihrem Konto abbuchen. Bankinstitute außerhalb des Klinikgeländes befinden sich in unmittelbarer Nähe vom Haupteingang des Universitätsklinikums in der Hufelandstraße und am Gemarkenplatz.

Beschwerden
Die Mitarbeiter des Beschwerdemanagements nehmen Ihre Beschwerden, Sorgen, Lob, Anregungen und Hinweise aller Art entgegen. Jede Beschwerde oder Anregung wird vertraulich behandelt und Sie erhalten eine Rückmeldung.
Wenn Sie Ihre Meinung persönlich vorbringen möchten, finden Sie uns im Erdgeschoss (Raum 0.48) des Verwaltungsgebäudes. Sie können Ihre Meinung schriftlich äußern und uns per Post zusenden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine der überall am Universitätsklinikum ausliegenden Meinungskarten auszufüllen. Vergessen Sie hierbei bitte nicht, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben, damit sich die Mitarbeiter des Beschwerdemanagements bei Ihnen melden können.

Telefonisch können Sie sich in der zentralen Beschwerdestelle unter der Rufnummer (0201) 723-85399 melden.

Postadresse:
Universitätsklinikum Essen
Stabsstelle Qualitätsmanagement
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Patientenbücherei
Die Patientenbücherei liegt in der Nähe der Strahlen- und Tumorklinik, unmittelbar an der Treppe, die zur Virchowstraße hinunter führt. Ihr Bestand umfasst rund 10.000 Bücher. Neben Unterhaltungslektüre können Sie hier Sachbücher zu den verschiedensten Themen kostenlos ausleihen. Die Bücherei ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr geöffnet. Interessenten, die keine Möglichkeit haben, die Bücherei zu besuchen, können ihre Lektüre während der Öffnungszeiten selbst oder über das Pflegepersonal telefonisch unter -2859 bestellen. Frau Kerpen und Frau Rogulla beraten Sie gern bei der Literaturauswahl.

Post, Poststelle
Selbstverständlich können Sie vom Universitätsklinikum aus auch Post verschicken und empfangen. Ihre eigenen, ausreichend frankierten Sendungen geben Sie bitte dem Pflegepersonal zur Weiterleitung. Ein Briefkasten befindet sich vor der Poststelle im Verwaltungsgebäude. Den nächstgelegenen Briefkasten außerhalb des Geländes finden Sie an der Hufelandstraße vor dem Verwaltungsgebäude. Hier sowie im Kiosk des Operativen Zentrums II haben Sie auch die Möglichkeit, Briefmarken zu kaufen.
Das Universitätsklinikum hat eine eigene Poststelle, die ein- und ausgehende Sendungen bearbeitet. Sie befindet sich am Haupteingang zum Gelände im Verwaltungsgebäude. Damit Briefe oder Pakete Sie möglichst schnell erreichen, bitten Sie Ihre Angehörigen darum, auf dem Briefumschlag neben Ihrem Namen Klinik, Station und Zimmernummer zu vermerken.

Beispiel:
Marianne Mustermann
Westdeutsches Herzzentrum Essen
Universitätsklinikum Essen
Station Herz 3
Zimmer 42
45122 Essen

Zimmervermittlung für Angehörige
Falls Angehörige aufgrund Ihrer Erkrankung in der Nähe des Universitätsklinikums übernachten möchten, besteht die Möglichkeit, die Zimmervermittlung anzurufen. Sie befindet sich im Verwaltungsgebäude, Raum 1.14. Frau Rörtgen und Frau Cioni unterstützen Sie gern bei der Suche. Sie sind telefonisch unter -2702 oder -3429 zu erreichen. Für Ihre gehobenen Ansprüche arbeiten wir in Kooperation mit führenden Hotels in Essen. (Schlosshotel Hugenpoet)

Seelsorge
Sie erreichen die evangelischen Seelsorger wochentags telefonisch unter -2626; die katholischen unter der Rufnummer -2625; an Wochenenden und Feiertagen über das Pflegepersonal. Auf Ihren Wunsch kommen die Seelsorger gerne zu Ihnen auf die Station. Auch wenn Sie Angehöriger einer nichtchristlichen Religion sind, finden Sie bei den Seelsorgern stets einen Ansprechpartner.

Sozialdienst
Der Sozialdienst ergänzt die pflegerische und ärztliche Versorgung, bietet soziale Beratung und Betreuung sowie die Vermittlung von Hilfen bei der Vorbereitung auf die Entlassung. Gezielte Informationen hierzu erhalten Sie in Ihrer behandelnden Klinik. Sie können den Sozialdienst telefonisch werktags von 08:30 Uhr – 09:30 Uhr unter der Rufnummer -2623 erreichen und einen persönlichen Termin vereinbaren.

Der Aufenthalt in unserer Klinik aus Sicht eines PatientenTagebuch einer Herzoperation

Ein Patient von uns hat seine Tagebucheinträge über den Aufenthalt in unserer Klinik veröffentlicht. Die sehr realitätsnahen Schilderungen des Krankheitsverlaufs sowie des gesamten Geschehens rund um die Operation können sie bei Amazon unter dem Titel „Tagebuch einer Herzoperation“ von Hardy Kreiser erwerben. Ein Auszug kann mit freundlicher Genehmigung des Autors hier heruntergeladen werden.