Qualitätsmanagement

Die Qualitätssicherung ist für die Kodierung aller stationären und ambulanten Fälle der Klinik, Mitwirkung bei der Bearbeitung von MDK-Anfragen sowie für die interne und externe Qualitätssicherung zuständig. Wir schulen die Mitarbeiter der Klinik, erstellen Statistiken und sind für betriebswirtschaftliche Fragestellungen beratend für die Klinikleitung tätig.

Ferner werden von uns spezielle Softwarelösungen zur Optimierung klinikinterner Prozesse sowohl im KIS als auch mit Filemaker entwickelt. Eines unserer aktuell veröffentlichten Projekte ist VIIBS. VIIBS steht für Visual ICU Information Broadcasting System und dient der modernen Kommunikation zwischen den Stationen und Funktionsbereichen. Das Projekt wird im April einem internationalen Fachpublikum auf der conhIT, sowie auf dem Deutschen Anästhesiekongress vorgestellt.