Aufgabenbereich


Untersuchungen und komplexe Analyse/Begutachtung zur Aufklärung/Rekonstruktion von

  • Schädigungen, Unfällen, Gewaltdelikten gegen Leben und Gesundheit
  • Kindesmisshandlung
  • Straftaten gegen sexuelle Selbstbestimmung einschl. sexuellem Mißbrauch von Kindern
  • Todesursachen
  • Plötzlicher Säuglingstod (SIDS)
  • Vortäuschung von Unfällen, Gesundheitsschädigungen, Gewaltdelikten
  • Identität unbekannter Toter
  • Todeszeit an Leichen
  • Verletzungsalter

 

Etablierte Untersuchungsmethoden einschl. Beweismittelsicherung

  • Obduktion
  • Inspektion von Ereignisorten einschließlich Blutspurenanalyse und Tatrekonstruktion
  • Todeszeitbestimmung an Leichen
  • Histologie
  • rechtsmedizinische Untersuchung

Gegebenenfalls Einbeziehung aller Fachdisziplinen der Medizinischen Einrichtungen der Universität Duisburg-Essen

 

weitere Aufgaben

  • Mitarbeit im Kinderschutzbund Essen
  • Mitarbeit beim Antigewalttraining
  • Mitarbeit in der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen
  • Mitwirkung bei der Aus- und Weiterbildung von Polizeibeamten