Ein paar Worte zur Dokumentenlenkung ...


Im Sinne der DIN EN ISO 9000 gilt ein Dokument als gelenkt, wenn sein Werdegang in allen Teilschritten

Erstellung - Überprüfung - Genehmigung - Verteilung - Einzug alter Versionen

festgelegt und jederzeit nachvollziehbar ist.

Auf dieser Definition bauen die Anforderungen sowohl der Zertifizierungs- (DIN EN ISO 9001) als auch Akkreditierungsnormen (DIN EN ISO 15189, 17025) an eine QM-Dokumentenverwaltung auf und präzisieren sie teilweise.

 

Am Universitätsklinikum Essen erfolgt die Lenkung von QM-Dokumenten mit roXtra von der Firma roXtra GmbH.

 

Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter des UK Essen gelangen Sie hier in unser hauseigenes roXtra! 

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an roxtra@uk-essen.de.