Audit


Ein Audit (übersetzt: "Anhörung") dient der Selbstüberprüfung einer Einrichtung. Mit Hilfe von Interviews und auszufüllenden Fragebögen werden die Mitarbeiter zu qualitätsrelevanten Abläufen in ihrer Einrichtung/ihrem Bereich befragt. Ziel ist eine Überprüfung, inwieweit sich die Mitarbeiter in der täglichen Praxis an die schon erarbeiteten und festgelegten Standards halten. Als Maximalversorger unterliegt das Universitätsklinikum Essen vielfältigen gesetzlichen Bestimmungen, die es zu beachten gilt.

 

Man unterscheidet interne und externe Audits.

 

Das interne Audit ist eine strukturierte fachliche Beratung und Begehung einer Krankenhausabteilung durch ein internes Auditorenteam (welches in der Regel auch von Kollegen aus den kooperierenden Krankenhäusern unterstützt wird) mit dem Ziel, die medizinisch-pflegerische Behandlungsqualität zu verbessern. Audits stellen international ein bewährtes Element des Qualitätsmanagements dar.

 

Das externe Audit wird von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft, entweder im Rahmen der fortlaufenden Zertifizierung regelmäßig (meist jährlich) durchgeführt. Im externen Audit wird der aktuelle Stand des Managementsystems überprüft. Bei Erfolg empfiehlt er der Zertifizierungsgesellschaft die Erteilung (Erstzertifizierung) oder Aufrechterhaltung des Zertifikats. Das Zertifizierungsaudit ist immer ein System- und Prozessaudit, untersucht werden das gesamte Managementsystem und stichpunktartig einzelne Prozesse. Zentral wichtige Prozesse (Bewertung des Managementsystems, interne Audits etc.) werden bei jedem Audit begutachtet.

 

Im Universitätsklinikum Essen werden regelmäßig umfassende interne und externe Audits, also Begehungen mit Überprüfungen der Qualität des Krankenhauses bzw. einzelner Bereiche und Abteilungen, durch externe und interne Experten und Sachkundige durchgeführt. Ziel ist es, die Kenntnis und Umsetzung externer sowie interner Vorgaben systematisch zu prüfen und eventuelle Mängel (Abweichungen) sowie die Notwendigkeit von Korrekturmaßnahmen aufzudecken.