Rufbereitschaft


Bei besonders dringenden Anliegen, die wegen einer aktuellen Krise keinen Aufschub bis zum nächsten Werktag erlauben, können Patienten, Angehörige und Beschäftigte des Klinikums eine Seelsorgerin bzw. einen Seelsorger der Rufbereitschaft verständigen.

 

Zur Krisenbegleitung zählen neben Beistand, Beratung und Gebet auch die Feier der Taufe, des Abendmahls bzw. der Kommunion sowie die Krankensalbung. Wir begleiten Sterbende und gestalten auf Wunsch von Angehörigen eine Abschiedsfeier am Sterbebett bzw. in einem Abschiedsraum.

Die katholische Seelsorge ist 24 Stunden dienstbereit. Die evangelische Seelsorge hat einen Verbund von sechs Essener Krankenhäusern eingerichtet und ist ebenfalls werktags sowie an Sonn- und Feiertagen rund um die Uhr erreichbar.

Bitte verständigen Sie den diensthabenden Seelsorger über die Pflegedienstmitarbeitenden Ihrer Station oder über die Telefonzentrale.

Rufbereitschaft Klinikseelsorge Tel.: 0201 / 723-0

Außerhalb der üblichen Dienstzeiten befinden wir uns nicht auf dem Gelände des UK-Essen. Bitte rechnen Sie deshalb mit Wartezeiten für die Anfahrt.