Einrichtung


Die Stu­di­en­am­bu­lanz steht allen Bere­ichen der Hautk­linik der Uni­ver­sitätsklinik Essen zur Verfügung. Die Ein­rich­tung ist her­vor­ra­gend aus­ges­tat­tet, um eine Vielzahl spezieller Proze­duren di­verser ther­a­peutis­cher Fachge­bi­ete wahrzunehmen. Mehr In­for­ma­tio­nen zur Ein­rich­tung finden Sie auch auf den Seiten der Uni­ver­sitätshautk­linik Essen. Das Stu­dien­zen­trum gewährleis­tet eine zeit­nahe und pro­fes­sionelle Pa­tien­ten-/Proban­den­be­treu­ung. Zusätzlich steht ein Ex­tra-Raum mit aus­re­ichen­dem Platz inklu­sive möglichem In­ter­ne­tan­schluß für Mon­i­tore zur Verfügung.​Die Be­hand­lung­sein­heit ist mit Überwachungsmon­i­toren verse­hen. Eine sta­tionäre Auf­nahme der Stu­di­en­pa­tien­ten ist für alle Phasen klin­is­cher Stu­dien möglich.

Bei uns finden Sie:

  • GCP-gerechte verschlossene Aufbewahrungseinheiten für Versuchszubehör unter verschiedenen Temperaturen
  • Arbeitsplätze, ausgestattet mit grossen Arbeitsflächen, Telefonen, verwaltungstechnischem Zubehör und Zugang zu Fotokopierern und Faxgeräten
  • State-of-the-art Multimedia Konferenzraum
  • Zugang zu Kliniksbetten (2-Bettzimmer)
  • Zentrifugen
  • Spezialkühlschränke zur Aufbewahrung von Medikamenten, Diagnostika oder Körperflüssigkeiten
  • Große medizinische Bibliothek für wissenschaftliche Diskussionen oder als Referenz
  • State-of-the-art Computer-Server und In-house IT-Abteilung
  • Spezialarchiv für die Lagerung von sämtlichen Studiendokumenten


Das Stu­dien­zen­trum befindet sich im Erdgeschoß der Uni­ver­sitätshautk­linik Essen und liegt so mit­ten im dicht bevölk­erten, mul­ti­kul­turellen Ruhrge­biet. Durch die zen­trale Lage können wir mit un­seren Stu­dien prob­lem­los den Bal­lungsraum Ruhrge­biet be­di­enen. Die Rekru­tierung der Pa­tien­ten er­folgt durch un­sere ver­schieden­sten Spezial-Sprech­stun­den in der all­ge­meinen der­ma­tol­o­gis­chen Am­bu­lanz, wie z.B. die Pso­ri­a­sis­sprech­stunde, die Wun­dambu­lanz sowie die Spezialam­bu­lanz für HIV / HPSTD und durch die der­mato-onkol­o­gis­che Sprech­stunde des  Haut­tur­morzen­trums am west­deutschen Tu­morzen­trum Essen. So ist ein großes Pa­tien­tengut vorhan­den, was durch die oft bere­its jahre­lange Be­treu­ung in der Hautk­linik ein qual­i­ta­tives und ver­trauensvolles Rekru­tieren vere­in­facht. Er­stk­las­sige Un­terkünfte und Restau­rants rund um das Stu­dien­zen­trum der Uni­ver­sitätshautk­linik Essen gestal­ten Aufen­thalte bei uns (sei es zum Mon­i­tor­ing oder aus welchem Grund auch immer) sehr komfortabel.​Unsere Hautk­linik ist für das Per­sonal der Stu­di­en­am­bu­lanz (Prüfärzte, Stu­di­enko­or­di­na­toren, Study Nurse, Mon­i­tore) eine zen­trale An­lauf­stelle, um ef­fizient alle stu­di­en­be­zo­ge­nen Tätigkeiten, Doku­men­ta­tio­nen und tech­nis­chen Vo­raus­set­zun­gen zu gewährleis­ten.

Wir ar­beiten mit den angegliederten Abteilun­gen des Uni­ver­sitätk­linikums Essen zusam­men und bi­eten so um­fan­gre­iche Ein­rich­tun­gen und Ser­vices ein­schließlich:

  • Apotheke
  • Radiologische Untersuchungsmethoden (Röntgen, CT, MRT, Ultraschall); zertifiziert
  • Nuklearmedizinische Untersuchungsmethoden (PET); zertifiziert
  • Endoskopische Untersuchungsmethoden
  • Zentrallabor (zertifiziert)
  • Spezial-Labor wie Mikrobiologie (zertifiziert), Virologie
  • EKG
  • Lungenfunktionstestungen
  • Angiologische Untersuchungsmethoden
  • Allgemeine Pathologie / Dermatohistopathologie
  • Zusammenarbeit mit allen am Klinikum vorhandenen Fachbereichen