Workshop: Kommunikation im Team


In diesem berufsübergreifenden Workshop, der als Inhouse-Schulung abteilungsbezogen angeboten wird, werden die Grundprinzipien des Umgangs miteinander in der jeweiligen Abteilung und der Kommunikation untereinander erarbeitet und festgelegt. Zudem erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in Kommunikationsmodelle und Gesprächstechniken.

  

Folgende Ziele werden in diesem Workshop verfolgt:

  • Sie erarbeiten gemeinsam Absprachen, wie Sie den Umgang miteinander und die Kommunikation untereinander zukünftig gestalten wollen.
  • Sie lernen Kommunikationsmodelle und Gesprächstechniken kennen, die Sie dabei unterstützen, das Erarbeitete erfolgreich umzusetzen.

 

Die wichtigsten Inhalte sind:

  • Erfassen der Ist-Situation: Wie nehmen die Teilnehmenden den Umgang und die Kommunikation heute wahr?
  • Definition der Soll-Situation: Wie möchte ich, dass mit mir umgegangen wird? Wie werde ich zukünftig mit meinen Kolleginnen und Kollegen umgehen?
  • Kommunikationsstörungen und wie sie entstehen können: Kommunikationsmodelle zur Erklärung von Kommunikationsstörungen
  • Gespräche kooperativ und erfolgreich gestalten
  • Gesprächstechniken als Basis für eine kooperative und erfolgreiche Kommunikation

 

Folgende Trainingsmethoden werden genutzt:

  • Trainerinput und Diskussion
  • Gruppenaufgaben zur Erarbeitung der Ist- und Soll-Situation
  • Gruppenaufgaben mit eigenen Beispielen zur Einübung der Kommunikationsmodelle und Gesprächstechniken

    

Zielgruppe:

  

Dieser abteilungsspezifische Workshop ist berufsgruppenübergreifend.

Teilnehmerzahl:

maximal 12 Teilnehmende

 

Referentin:

  

Kristina Natum-Kohlenberg

Zeit:

  

halbtags nach Vereinbarung

Ablauf:

Weitere Informationen zum Workshop sowie zum Ablauf bei Inhouse-Angeboten finden Sie  in unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm unter der Rubrik Inhouse-Angebote

Kosten:

  

Für Beschäftigte des UK Essen ist die Teilnahme kostenlos.

Die Kosten für Inhouse-Angebote werden direkt dem jeweiligen Bereich in Rechnung gestellt.

 

Ansprech-

partnerin:

Monika Schmitz        

Tel.: (0201) 723-2980

E-Mail: monika.schmitz@uk-essen.de