Drucken - Print

Wissenschaftliches Symposium "Seltene Erkrankungen"

from 10.02.2016 17:00 until 10.02.2016 19:00

Aktuelle klinische und wissenschaftliche Entwicklungen des Essener Zentrums für Seltene Erkrankungen (EZSE)

Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Essen, Hörsaal Medizinisches Forschungszentrum, Hufelandstr. 55, 45147 Essen

DOWNLOAD FLYER

Programm:
17:00 Uhr Begrüßung und Einleitung (Prof. Dr. Stefanie Weber, Sprecherin des EZSE)
17:10 Uhr Interdisziplinäre Versorgung von Menschen mit seltenen Erkrankungen am Beispiel Morbus Osler (Prof. Dr. Urban Geisthoff, Sprecher des Westdeutschen Morbus Osler-Zentrums)
17:35 Uhr Transition – Vom Kind zum jungen Erwachsenen – Perspektiven der Transition am Beispiel des Prader-Willi-Syndroms (Dr. Cordula Kiewert, Sprecherin des Prader-Willi-Zentrums)
18:00 Uhr Translation – Verknüpfung von Forschung und Klinik am Beispiel seltener Knochenerkrankungen (PD Dr. Corinna Grasemann, Koordinatorin des EZSE)
18:25 Uhr closing remarks (Prof. Dr. Bernhard Horsthemke, stellv. Sprecher des EZSE)

Anschließend Imbiss und Ausklang der Veranstaltung

Kontakt:
Essener Zentrum für Seltene Erkrankungen (EZSE)
Charlotte Decker
Tel.: 0201/723-3210
Fax: 0201/723-6871
E-Mail: ezse@uk-essen.de
www.ezse.de 

Back