Drucken - Print
08.03.2010
Prof. Kimmig in Europäische Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie berufen

Prof. Kimmig in Europäische Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie berufen

Prof. Dr. Rainer Kimmig, Direktor der Frauenklinik am UK Essen, ist in das Council der European Society for Gynecological Oncology (SGO) berufen worden. Als Spezialist für Krebserkrankungen der Frau ist er dort nun für die Weiterentwicklung, Forschung und Weiterbildung für den Bereich Zentraleuropa verantwortlich. „Angesichts des hohen Anteils von Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und der Brust von 40 Prozent an allen Krebserkrankungen der Frau ist mir die Weiterentwicklung der Therapie ein zentrales Anliegen“, so Prof. Rainer Kimmig. Einen besonderen Schwerpunkt sieht er den immer umfangreicher werdenden Möglichkeiten der medikamentösen Therapie sowie in der Fortentwicklung operativer Techniken. Darin ist das gynäkologische Krebszentrum an der Frauenklinik des UK Essen bereits jetzt führend.