Drucken - Print
22.07.2019
Klinik für Nephrologie am Universitätsklinikum Essen zertifiziert

Prof. Andreas Kribben ist Direktor der Klinik für Nephrologie am Universitätsklinikum Essen

Die Klinik für Nephrologie am Universitätsklinikum Essen wurde jetzt als Nephrologische Schwerpunktklinik und als Schwerpunktklinik für Nierentransplantation der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie zertifiziert. Dabei belegt sie im deutschlandweiten Vergleich Spitzenplätze: den ersten Platz bei der Anzahl stationärer nierentransplantierter Patienten, den zweiten Platz bei speziellen extrakorporalen Therapieverfahren wie Plasmapheresen und –austausch sowie den dritten Platz bezogen auf Dialysen auf Intensivstationen bei akutem Nierenversagen und die Bauchfelldialyse. „Ich freue mich, dass die Qualität der Arbeit unserer Klinik so gewürdigt wird und jetzt auch nach außen hin gut sichtbar ist“, erklärt Prof. Dr. Andreas Kribben, Leiter der Klinik für Nephrologie.