Die Emschergenossenschaft ist als sondergesetzlicher Wasserwirtschaftsverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Essen und kümmert sich um den Fluss Emscher und um ihre Nebenläufe.


 

In der Junior-Forschungsgruppe "Stadt als gesunder Lebensort unabhängig von sozialer Ungleichheit" (Salus) der TU Dortmund liegt der Fokus auf einer integrierten Betrachtung von Effekten salutogener wie pathogener Einzelfaktoren auf den Menschen unter Berücksichtigung sozialer Ungleichheit.