Einführungstage


 

Einführungstage

für neue Beschäftigte der Universitätsmedizin Essen

 

Bei dieser Veranstaltung heißen wir alle neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen an der Universitätsmedizin Essen!

 

Alle neuen Beschäftigten werden immer ab dem ersten Werktag eines Monats strukturiert eingeführt. Die Veranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung:

 

  • 1. und 2. Tag für alle neuen Beschäftigte
  • 3. und 4. Tag für die neuen Beschäftigten mit Tätigkeiten in der direkten Patientenversorgung

 

Die Einführungstage für neue Beschäftigte verbinden über die Jahre erfolgreich entwickelte Inhalte mit neuen Projekten und Entwicklungen; hierdurch können folgende Ziele erreicht werden:

 

  • Vorbereitung und Unterstützung der Einarbeitung in den einzelnen Abteilungen
  • Kennenlernen relevanter Ansprechpartner
  • Erfüllen gesetzlicher Vorgaben für Pflichtschulungen
  • Direkte Befähigung der neuen Beschäftigten für die jeweilige Tätigkeit in der Patientenversorgung in Bezug auf die elektronische Patientenakte
  • Optimieren des Informationsaustausches an der UME und dadurch der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen und Berufsgruppen

   

 

1. und 2. Tag (Organisation Bildungsakademie)

 

Zielgruppe 

alle neuen Beschäftigten der gesamten UME mit allen Standorten

 

Ansprechpartnerin Bildungsakademie

Monika Schmitz

Tel.: 0201 723-2980

Fax: 0201 723-2750

monika.schmitz@uk-essen.de

 

 

3. und 4. Tag (Organisation ZIT)

 

Zielgruppe

alle neuen Beschäftigten mit Tätigkeiten in der direkten Patientenversorgung; dies sind vor allem:

Ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Medizinische Fachangestellte, Beschäftigte aus dem Funktionsdienst

(z. B. Dialyse, Endoskopie, EKG) und aus den Ambulanzen, Teamassistenz Pflege sowie Casemanagement, Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten

 

Ansprechpartnerin Zentrale Informationstechnik (ZIT)

Miriam Kotztorsch, ZIT

Tel.: 0201 723-4543

Fax: 0201 723-5751

miriam.kotztorsch@uk-essen.de

  

Weiterführende Informationen:

 

 

Broschüre für neue Beschäftigte

Zum Arbeitsbeginn erhalten Sie die Broschüre für neue Beschäftigte. In dieser Broschüre werden Ihnen wichtige Bereiche und Ansprechpartner vorgestellt. Die wichtigsten Inhalte sind:

  • Die UME stellt sich vor
  • Ausgewählte Bereiche und wichtige Ansprechpartner
  • Zur besseren Orientierung
  • Informationen rund um den Arbeitsplatz

 

Auch langjährige Beschäftigte können in der Broschüre einen Überblick über aktuelle Zuständigkeiten und Ansprechpartner erhalten. Die Broschüre können Sie (nur von einem Arbeitsplatz der UME aus) auf der Dokumentenlenkungssoftware roXtra aufrufen. Über diesen Link gelangen Sie zunächst auf die Startseite von roXtra; dort können Sie sich auch ohne Passwort über das Feld „Gast“ anmelden. Danach öffnet sich direkt die Broschüre für neue Beschäftigte.