CPR-Laienschulungen


Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich ist! Details dazu finden Sie hier.  

Bei einem Herz-Kreislaufstillstand zählt jede Sekunde, um die Überlebenswahrscheinlichkeit zu erhöhen. Deshalb ist es wichtig, dass auch Beschäftigte ohne medizinische Vorkenntnisse in so einer Situation handlungsfähig sind. Aus diesem Grund bietet die Bildungsakademie für Beschäftigte ohne medizinische Vorkenntnisse eine Laienschulung zur kardiopulmonalen Reanimation (CPR) an. Der Schwerpunkt liegt auf den Fertigkeiten der Beatmung und der Thoraxkompression, um die Zeit bis zum Eintreffen von Hilfe zu überbrücken.

  

Zielgruppe:

    

Keine Pflichtschulung – die Schulungen wenden sich an alle interessierten Beschäftigten ohne medizinische Vorkenntnisse.

  

Termine:

Die aktuellen CPR-Schulungstermine finden Sie hier.

 

Die Terminplanung für CPR, Brandschutz, Massenanfall von Verletzten, Gefahrstoffe und Arbeitsschutz, Hygiene sowie Datenschutz, IT-Sicherheit und Informationssicherheit finden Sie hier:

  

Dauer:

3 Unterrichtsstunden

Referent/in:

ausgebildete Fachdozenten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen der Intensivpflege und Anästhesie

Ort:

Bildungsakademie, CPR-Raum, Hohlweg 18, Erdgeschoss

  

Anmeldung:

Für eine Teilnahme ist eine vorherige Online-Anmeldung notwendig.