RUHR School 2017


Die 1st RUHR School of Modern Epidemiology fand vom 30.08.2017 – 01.09.2017 in Essen statt und beschäftigte sich mit den epidemiologischen Prinzipien von Krebserkrankungen. Dozent der Veranstaltung war  Prof. Dr. med. Andreas Stang, MPH, Leiter des Zentrums für Klinische Epidemiologie am Universitätsklinikum Essen. In der dreitägigen Veranstaltung wurde über die folgenden Themen referiert und diskutiert:

 

  • Häufigkeiten verschiedener Krebserkrankungen und deren Ursachen
  • Biologische und klinische Grundlagen von Krebserkrankungen
  • Klassifikationssysteme von Neoplasien
  • Altersstandardisierung von Häufigkeitsmaßen
  • Früherkennung von Krebserkrankungen

Insgesamt nahmen an der 1st RUHR School of Modern Epidemiology 46 nationale und internationale Student/-innen und Wissenschaftler/-innen teil.