Drucken - Print
28.12.2016
Abschied Prof. Dr. Johannes Hoffmann

 

Prof. Dr. Johannes Hoffmann, Ärztlicher Leiter der Sektion für Gefäßchirurgie der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, verlässt das Klinikum auf eigenen Wunsch, nachdem die Gefäßchirurgie endgültig nicht mehr als W2-Professur ausgeschriebenen wird.

 

Er wird sich zukünftig verstärkt seiner Tätigkeit als Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie sowie Leiter des zertifizierten Gefäßzentrums am Elisabeth-Krankenhaus Essen widmen. Das Klinikum bedauert sehr, einen höchst qualifizierten und erfolgreichen Arzt sowie ausgezeichneten Wissenschaftler zu verlieren und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute.