Drucken - Print
05.12.2012
Wechsel am Institut für Allgemeinmedizin

Priv.-Doz. Dr. Birgitta Weltermann ist neue Vize-Direktorin am Institut für Allgemeinmedizin

Priv.-Doz. Dr. Birgitta Weltermann neue Vize-Direktorin - Wechsel am Institut für Allgemeinmedizin

 

(Essen, 5.12.2012) Priv.-Doz. Dr. Birgitta Weltermann MPH (USA) ist zum 1. Dezember 2012 zur stellvertretenden Institutsdirektorin des Instituts für Allgemeinmedizin der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen ernannt worden.

 

Priv.-Doz. Dr. Birgitta Weltermann leitet seit fünf Jahren den Forschungsbereich des Instituts und ist darüber hinaus als Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin in eigener Lehrpraxis tätig. In Lehre, Weiterbildung und Forschung thematisiert sie aktuelle Fragen der Allgemeinmedizin wie gelingendes Altern, Hypertoniemanagement in der Hausarztpraxis und Strategien zum Umgang mit der Komplexität der hausärztlichen Tätigkeit.

 

In einer Ansprache würdigte der Institutsdirektor Prof. Dr. Stefan Gesenhues den langjährigen Einsatz seines bisherigen Stellvertreters Prof. Dr. Thomas Quellmann für das Institut. Zugleich dankte er Priv.-Doz. Dr. Weltermann für die Übernahme des neuen Aufgabenbereichs.