Drucken - Print
26.07.2011
Neues Angebot: Geschwisterbetreuung

Geschwisterbetreuung für Familien mit frühgeborenen Kindern oder mit erkrankten Neugeborenen: An sie richtet sich das neue Angebot der Elternberatung „Frühstart” am Universitätsklinikum Essen in Kooperation mit dem Spatzen-Nest des Familienzentrums Essen Holsterhausen. Ab August wird jeden Mittwoch zwischen 13.45 und 15 Uhr im Gymnastikraum der Frauenklinik eine Geschwisterbetreuung angeboten - während die Eltern sich untereinander im Elterncafé austauschen können. Nina Wilker-Jedamzik, Leiterin des Spatzen-Nestes Essen verspricht Kindern im Alter von 1 bis 14 Jahren viele Spiel- und Bastelangebote. Die Kosten für die Eltern betragen fünf Euro für insgesamt fünf Nachmittage.