Drucken - Print
06.09.2010
Einladung zum Großeinsatz bei Aluminiumhütte

Sehr geehrte Medienvertreter

 

 

Studenten der Medizinischen Fakultät werden in einer gemeinsamen Großübung mit der Feuerwehr und den Johannitern ihr Wissen in der Notfallmedizin unter Beweis stellen. Fünf Tage lang wurden sie auf diesen Einsatz in der Sommerakademie 2010 vorbereitet. Konfrontiert werden sie heute mit Explosionen in den Silos der Altessener Aluminiumhütte. Es gibt viele, sehr schwer Verletzten; auch zwei Tote sind zu beklagen. Unter möglichst realen Bedingungen müssen die Studenten die Situation meistern: Die Verunglückten sind professionell geschminkt, zwei Hubschrauber sind im Einsatz und Zelte zur Erstversorgung der Patienten werden aufgestellt.

 

Sie sind herzlich eingeladen, bei der Großübung dabei zu sein:

am Samstag, dem 11. September 2009,

ab 13:45 Uhr,

Gelände der Firma Trimet Aluminium AG,

Econovallee/Ecke Hans-Fehr-Allee,

Altenessen

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist Hanjo Groetschel, Notarzt, Ärztlicher Leiter des SkillsLab,  Mobil: 01 70/ 323 66 82.

Mit freundlichen Grüßen

Kristina Gronwald