Drucken - Print
08.09.2008
Einladung zur Großübung nach Busunglück

Sehr geehrte Redakteurinnen und Redakteure,

 

Medizinstudenten werden in einer gemeinsamen Großübung mit der Feuerwehr und den Johannitern ihr Wissen in der Notfallmedizin unter Beweis stellen. Fünf Tage lang wurden sie auf diesen Einsatz in der Sommerakademie 2008 vorbereitet. Konfrontiert werden sie nun nach einem Busunglück mit vielen, zum Teil sehr schwer Verletzten. Unter möglichst realen Bedingungen: Die Verunglückten sind professionell geschminkt, die Polizei sperrt großräumig den Unfallort ab und Zelte zur Erstversorgung der Patienten sind aufgestellt.

 

Sie sind herzlich eingeladen, bei der Großübung dabei zu sein:

 

am Samstag, dem 13. September 2008,

 

ab 13:30 Uhr

 

auf dem Messeparkplatz P 10

 

Lilienthalstraße, Essen Haarzopf.

 

 

Ansprechpartner vor Ort sind für Sie:

 

<personname w:st="on">Hanjo Groetschel</personname>, Organisator der Sommerakademie, Mobil: 01 77/ 7 44 22 44

 

Dennis Bohnen, Die Johanniter, Mobil: 01 73 / 5 35 37 07

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Kristina Gronwald