Drucken - Print

Station WTZ 4 / Palliativ


Erstmalig am UK Essen wurde im Januar 2012 eine Palliativstation mit 12 Betten eingerichtet. Im vierten Obergeschoss kümmert sich ein professionelles Team aus Ärzten, Pflegekräften, Seelsorgern, Sozialarbeitern, (Physio-)Therapeuten und qualifizierten ehrenamtlichen Mitarbeitern in ansprechenden Räumlichkeiten um Patienten mit weit fortgeschrittenen Krebserkrankungen. Insbesondere werden hier Ursachen körperlicher oder seelischer Symptome mit dem Ziel einer möglichst guten Lebensqualität behandelt und die Entlassung in die vertraute Umgebung angestrebt. 

 

In den 12 Einzelzimmern mit kleinem Balkon ist auch die Aufnahme eines Angehörigen jederzeit möglich. Zum wohnlichen Charakter der Station tragen u.a. die Dachterrasse, ein großes Wohnzimmer mit großem Aquarium sowie eine Küche bei.