Sportorthopädie & Gelenkerhaltende Therapie


Sportorthopädische Erkrankungen und Verletzungen sowie deren Folgen führen zu spezifischen Beschwerden, die häufig die weitere Ausübung einer definierten Sportart behindern und zu Leistungseinbußen führen. Insbesondere bei verzögerter Diagnostik und Therapie entsteht nicht selten ein Dauerschaden, welcher im Verlauf auch sportunabhängig zu erheblichen Alltagsbeschwerden bei

dem / der Betroffenen führen kann. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, diese Dauerschäden durch eine gezielte orthopädisch-unfallchirurgische Diagnostik und frühzeitige Therapie zu vermeiden.

 

Im Schwerpunktbereich „Sportorthopädie & Gelenkerhaltende Therapie“ der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universitätsklinik behandeln sie Spezialisten mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Sportmedizin. Die Therapie zielt dabei primär stets auf einen Gelenkerhalt sowie auf die volle Wiederherstellung der Sport- und Leistungsfähigkeit ab.

Neben nicht-operativen Maßnahmen wie u. a. der manuellen Therapie und der physikalischen Therapie nehmen insbesondere arthroskopische Operationen („Schlüssellochoperation“) einen wichtigen Stellenwert in unserem Behandlungsspektrum ein. Auch für komplexe Operationen besitzen wir auf diesem Gebiet eine breite Erfahrung.

Sofern komplexe Verletzungen des Kapsel-Bandapparates oder des Gelenkknorpels vorliegen, welche nicht durch ein arthroskopisches Vorgehen behandelt werden können, wählen wir für unsere Patienten das jeweils minimal-invasivste Verfahren aus. Dies betrifft auch die Behandlungen von typischen sportbedingten Knochenbrüchen durch modernste Implantate.

 

Der Erfolg einer Behandlung hängt jedoch nicht alleine von der Operation ab. So ist insbesondere die Nachbehandlung meist entscheidend für das mittel- und langfristige Behandlungsergebnis (z. B. medizinische Trainingstherapie). Daher arbeiten wir eng mit Physiotherapeuten, anderen Sportmedizinern, Rehabilitations- und Fitness-Einrichtungen sowie insbesondere mit niedergelassenen Orthopäden und Unfallchirurgen zusammen. Da unsere Patienten einen festen Ansprechpartner innerhalb des sportorthopädischen Teams haben, ist eine optimale Betreuung auch über die Operation hinaus gewährleistet.

 

In der linken Spalte finden sie unterSportorthopädie & Gelenkerhaltende Therapie genauere Informationen zu verschleiß- und verletzungsbedingten Erkrankungen verschiedener Gelenkregionen und den angebotenen Behandlungsverfahren.