skip to Main Content

So finden Sie uns!

Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Sollten Sie die Routenplanung selbst vornehmen wollen, dann schauen Sie unsere Wegbeschreibung oder benutzen Sie bitte folgende Postadresse:

Hufelandstr. 55 | 45122 Essen

Bleiben sie mit uns in Kontakt

Fax: +49 (201) 723 - 5480
Lageplan des Klinikums

Standort

24h-HERZINFARKT-HOTLINE

+49 (201) 723 - 83898

Termin-Hotline / Auskunft

+49 (201) 723 - 4848

24h Oberarzt-Hotline

+49 (201) 723 - 83897
Universitätsklinikum Essen

Die Klinik für Kardiologie und Angiologie der Universitätsklinik Essen bietet das gesamte Behandlungspektrum der modernen Herz-Kreislaufmedizin. Wir wollen Ihnen in diesem Bereich unser umfangreiches Behandlungsspektrum ausführlich präsentieren. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit unser Experten-Team kennenzulernen und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Angiologische Therapie
Angiologische Therapie
Angiologische Therapie

Angiologische Therapie

Das Spektrum der Abteilung umfasst dabei neben diagnostischen und medikamentös-konservativen Verfahren schwerpunktmäßig die katheter...
HOCM
HOCM
Strukturelle Herzerkrankungen

HOCM

Die Hypertrophe Obstruktive CardioMyopathie (HOCM) kann durch eine kathetergeführten Septalastablation behandelt werden.
KHK
KHK
Akute-/ und Allgemeine Kardiologie

KHK

Die koronare Herzkrankheit entwickelt sich in einem schleichenden Prozess und ist oft lange unbemerkt. Die KHK zählt weltweit zu den den häufigsten ...
LAA-Verschluss
LAA-Verschluss
Strukturelle Herzerkrankungen

LAA-Verschluss

Der LAA-Verschluss stellt bei ausgewählten Patienten eine Alternative zur Blutverdünnung beim Vorhofflimmern.
MitraClip
MitraClip
Strukturelle Herzerkrankungen

MitraClip

Das Mitralklappen-Clipping (MitraClip) ist für ausgewählte Patienten mit symptomatischer Mitralklappeninsuffizienz geeignet.
Onkologische Kardiologie
Onkologische Kardiologie
Akute-/ und Allgemeine Kardiologie

Onkologische Kardiologie

Die Sektion für onkologische Kardiologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Universitätsklinikum Essen arbeitet hierzu eng mit dem ...
PFO- / ASD-Verschluss
PFO- / ASD-Verschluss
Strukturelle Herzerkrankungen

PFO- / ASD-Verschluss

Ein interventioneller PFO-/ASD-Verschluss mittels eines kleinen „Schirmchens“ via Herzkatheter ist in einigen Fällen sinnvoll.
Rhythmologie
Rhythmologie
Rhythmologie und Devicetherapie

Rhythmologie

In der Rhythmologie behandeln wir Patienten mit Herzrhythmusstörungen und bieten das gesamte Spektrum der modernen Devicetherapie und inter-...
TAVI
TAVI
Strukturelle Herzerkrankungen

TAVI

Die Kathetergestütze Aortenklappenimplantation (TAVI) bei hochgradiger Aortenklappenstenose stellt zunehmend eine wichtige ...
Back To Top