Kindergeld

Einkommensunabhängig besteht ein Anspruch auf Kindergeld.

Ab dem 1. Januar 2010 werden für das erste und zweite Kind 184 € im Monat, für das dritte Kind 190 € und ab dem vierten Kind jeweils 215 €  monatlich gezahlt.

 

Zuständig für die Bearbeitung der Anträge und die Auszahlung des Kindergeldes ist die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit.

 

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes Essen beantragen Kindergeld über die Personalsachbearbeitung und erhalten es über das Landesamt für Besoldung und Versorgung (LBV NRW).

 

 

Beihilfe zur Säuglings-Erstausstattung

Beschäftigte, die schon vor 1999 am Universitätsklinikum Essen tätig waren, können eine Beihilfe zur Erstausstattung in Höhe von 170,00 € für Vollzeitbeschäftigte beantragen.

Nähere Informationen unter Telefon 0201 723 2806.